selbstständige Arbeit


selbstständige Arbeit
steuerrechtlicher Begriff: Selbstständige nachhaltige Betätigung, die mit der Absicht,  Gewinn zu erzielen unternommen wird und sich als Beteiligung am allgemeinen wirtschaftlichen Verkehr, aber nicht als gewerbliche oder land- und forstwirtschaftliche Betätigung oder Vermögensverwaltung darstellt. Zu Einkünften aus s.A. zählen bes. die Einkünfte aus freiberuflicher Tätigkeit ( freier Beruf). Die Einkünfte aus s.A. unterliegen nicht der  Gewerbesteuer.

Lexikon der Economics. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Selbstständige — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Definition der Selbständigkeit wird aus § 7 Abs. 1 des vierten Buchs des Sozialgesetzbuchs (SGB IV) hergeleitet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Freie Arbeit — Freiarbeit (auch Freie Arbeit) ist eine Form des Offenen Unterrichts. Freiarbeit wurde beispielsweise von den Reformpädagogen Célestin Freinet und Maria Montessori – allerdings mit unterschiedlichen Intentionen eingesetzt. Es gibt… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeitsgemeinschaft Selbstständige in der SPD — Die Arbeitsgemeinschaft Selbständige in der SPD (AGS) ist die Mittelstandsorganisation der SPD. Die AGS ist die zentrale Kontaktstelle der Partei für Wirtschaft und Mittelstand. Ziel ihrer politischen Arbeit ist es, Marktwirtschaft und soziale… …   Deutsch Wikipedia

  • Akademie der Arbeit — Akademie der Arbeit,   Abkürzung ADA, Sitz: Frankfurt am Main, 1921 gegründet, 1933 aufgelöst, 1946 wiedergegründet. Zweck der ADA ist es, in Zusammenarbeit mit der Universität Arbeitnehmer für Aufgaben in Unternehmen, Behörden und Gewerkschaften …   Universal-Lexikon

  • Neue Selbständigkeit — ist ein seit den 1980er Jahren von unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen identifizierter und seitdem untersuchter arbeitsweltlicher Begriff. Er dient der Beschreibung unterschiedlichster neuartiger Arbeitsformen, die sich durch ihre… …   Deutsch Wikipedia

  • Aufsichtsrat — Der Aufsichtsrat ist ein Kontrollgremium bei Kapitalgesellschaften und Organisationen. Die Einrichtung eines Aufsichtsrates ist teilweise gesetzlich vorgeschrieben, teilweise per Satzung oder Gesellschaftsvertrag fakultativ vereinbart.… …   Deutsch Wikipedia

  • Jun'ya Watanabe — Jun’ya Watanabe (jap. 渡辺 純也, Watanabe Jun’ya; * 1961 in der Präfektur Fukushima) ist ein japanischer Prêt à Porter Modedesigner. Er machte 1984 seinen Abschluss am Bunka Fashion College in Tokio. International bekannt wurde Junya Watanabe als… …   Deutsch Wikipedia

  • Junya Watanabe — Jun’ya Watanabe (jap. 渡辺 純也, Watanabe Jun’ya; * 1961 in der Präfektur Fukushima) ist ein japanischer Prêt à Porter Modedesigner. Er machte 1984 seinen Abschluss am Bunka Fashion College in Tokio. International bekannt wurde Junya Watanabe als… …   Deutsch Wikipedia

  • Jun’ya Watanabe — (jap. 渡辺 純也, Watanabe Jun’ya; * 1961 in der Präfektur Fukushima) ist ein japanischer Prêt à Porter Modedesigner. Er machte 1984 seinen Abschluss am Bunka Fashion College in Tokio. International bekannt wurde Junya Watanabe als Protegé der… …   Deutsch Wikipedia

  • Watanabe Junya — Jun’ya Watanabe (jap. 渡辺 純也, Watanabe Jun’ya; * 1961 in der Präfektur Fukushima) ist ein japanischer Prêt à Porter Modedesigner. Er machte 1984 seinen Abschluss am Bunka Fashion College in Tokio. International bekannt wurde Junya Watanabe als… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.